Wenn Die Katze Spielen Kann, Gehts Ihr Gut!

Spiel mir das Lied vom Weihnachtsmann!

3 Katzenspiele für die Weihnachtszeit:

Weihnachten steht vor der Tür und wir verbringen viel Zeit mit unseren Liebsten. Auch die felligen Freunde kommen dabei nicht zu kurz, endlich ist wieder Zeit für lange Spaziergänge, Streicheleinheiten und Spiele.

Heute haben wir tolle Katzenspiele für dich, die du schnell umsetzen kannst und mit denen du deiner Katze eine echte Freude machst:

Ein Mobile aus Strohsternen

Binde aus Naturstrohhalmen und mit Bastband Sterne zusammen und hänge sie mit Gummiband an einen dicken Bastkranz. Du kannst sie auch an Weichholzstäbe hängen und das Mobile an der Türklinke oder am Kratzbaum aufhängen. Bast und Stroh sind prima zum reinbeißen und festkrallen, auch wenn das Mobile vielleicht nicjt allzu lange hält.

Der Tischtennisball als Intelligenztest

Schneide in einen Tischtennisball ein Loch, durch das ein Katzendrops passt. So muss deine Katze den Ball drehen, bis der Drop herausfällt. Du kannst auch ein pfotengroßes Loch hineinschneiden, dann muss sie ein wenig angeln, um den Drops zu bekommen.

Rein in die Päckchen-Reste!

Zu Weihnachten gab es Päckchen und du hast die Füllmaterialien aufgehoben? Prima! Holzwolle, Papierschnitze oder Reisstroh knistern herrlich. Nimm einen Karton, gib das Füllmaterial rein und wirf im Beisein deiner Katze ein Leckerchen rein. Dann darf sie in den Karton springen und suchen. Aber sei vorsichtig – Styropor wird von manchen Katzen gefressen.

 

Habt eine tolle Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Spiele basteln!

Bleibt schön gesund!
Euer Team von O’ZOO