10

Katzen und Zecken sind kein gutes Gespann!

 

Hat deine Katze Zecken erwischt, dann ist das erst einmal kein Beinbruch! Als Freigänger, der viel unter Büschen herumkrabbelt und sich gerne versteckt, dazu auch noch so nah am Boden, ist es fast normal, dass Zecken sich auf deine Mietz verirren.

Doch hat die Zecke einmal zugebissen, geht sie ja nicht wieder weg, sondern sie bleibt festgebissen und durch den Biss beginnen sich Krankheitserreger zu verteilen. Ein Zeckenbiss kann schnell gefährlich werden.

Doch deine Katze soll ihre Freiheit behalten! Die gute Nachricht ist: Du kannst besonders im Sommer, wenn die Zeckengefahr hoch ist, sehr gut vorsorgen. Mit einem Spot-on-Präparat oder mit Tabletten, die du deiner Katze regelmäßig im Abstand von mehreren Wochen verabreichst, wird sie vor Zecken geschützt. Wie geht das? Ganz einfach:

Zecken vergraulen mit Geruch!

Die Präparate verursachen einen bestimmten Geruch, der Zecken davon abhält, überhaupt auf deine Katze zu klettern, geschweige denn sie zu beißen. Wendest du die Mittel an, weil deine Katze schon Zecken hat, dann tötet es die festgebissene Zecke und die, die noch im Fell sitzen.

Viele Tierbesitzer scheuen die Behandlung, weil sie denken: Ich will mein Tier doch nicht mit einem Medikament belasten. Doch die Gefahr der Krankheitsübertragung ist groß und viele von Zecken übertragene Krankheiten sind tödlich für dein Tier. Die schützenden Präparate jedoch sind so aufgebaut, dass sie auf das Gewicht deines Tieres ausgelegt sind und sicher angewendet werden können.

Die Anwendung ist kinderleicht!

Ähnlich wie bei Hunden auch, werden Spot-on-Päparate gegen Zecken im Nacken der Katze aufgetropft und verteilen sich von selbst auf dem Körper. Sie wirken dann mehrere Wochen.

Das Gute außerdem: Einige Präparate gegen Zecken helfen auch gleichzeitig gegen Flöhe – ein angenehmer Effekt, denn auch Flöhe sind hartnäckige Parasiten, die effektiv bekämpft werden müssen. Umso besser, wenn du deine Freigänger-Katze gleich mit schützen kannst!
Dein Tierarzt, dein Apotheker und auch wir beraten dich gern, wenn du Fragen hast!

Bleibt schön gesund!
Euer Team von MiZOO