29

Der Liegeplatz deines Tieres – das ist wichtig

Der Liegeplatz Deines Tieres sollte stets sauber und perfekt positioniert sein

Ein guter Schlaf- und Liegeplatz sind für Deine Katze oder Deinen Hund äußerst wichtig. Der Schlafplatz wird von Deinem Haustier zur Regeneration und Erholung benötigt. Insbesondere Katzen suchen sich ihren Liegeplatz für gewöhnlich gerne selbst aus – beispielsweise auf Fensterbänken. Dieser Ort ist für Deinen Stubentiger eine prima Rückzugsmöglichkeit. Dein Hund macht es sich untertags bestimmt gerne auf dem Sofa oder kuscheligen Teppichen bequem, benötigt aber einen eigenen Schlafplatz. Beim Hundekorb Kaufen solltest Du Dir genaue Gedanken über die Größe und Stabilität des Korbes oder Bettes machen. Der Hundebett Testsieger kann Dich bei der Auswahl unterstützen. Beim Katzenkorb Kaufen solltest Du darauf achten, dass er exakt den Bedürfnissen Deines Stubentigers entspricht.

Die Auswahl an Liegeplätzen ist groß

Katzen schlafen viel und fest, fast zwei Drittel ihres Lebens genießen sie den erholsamen Schlaf. Die Auswahl an Liegeplätzen ist groß. Im Schlaf regeneriert sich Deine Katze seelisch und körperlich. Katzen bestimmen selbst gerne, wo sie ihre Gelenke und Muskeln entspannen möchten. Sie sind von Natur aus sehr wählerisch, deshalb solltest Du dafür sorgen, dass der Liegeplatz für die lange Nacht ganz nach dem Geschmack Deiner Katze ausfällt. Du kannst den Liegeplatz Deiner Katze lukrativ gestalten, so ist eine eigene Kuschelhöhle für Deine Samtpfote stets eine willkommene Alternative zu Deinem eigenen Bett. Zu Beginn kannst du Deinem Stubentiger gerne ein Leckerli ins Bettchen legen, so wird es noch interessanter für Deinen vierbeinigen Liebling.

Größe und Standort des Liegeplatzes ist entscheidend

Die Auswahl und die unterschiedlichsten Angebote sind beim Hundekorb Kaufen ebenso groß wie beim Katzenkorb Kaufen. Es finden sich für den Liegeplatz Deines Vierbeiners immer gute Alternativen. Der Hundebett Testsieger liefert Dir wertvolle Informationen. Entscheidend beim Liegeplatz Deiner Fellnase sind die Größe und der Standort. Hunde sind Wachtiere, sie kläffen gerne bei ungewohnten Geräuschen. Sorge dafür, dass Dein Hund erholsam schlafen kann. Dieser ist wichtig, denn er fördert die Gesundheit und die Stimmung Deines Vierbeiners. Die Größe des Liegeplatzes, egal ob Korb, Bett, Höhle oder Liegematte bzw. Kissen, sollte auf Dein Tier perfekt abgestimmt sein. Kunststoffbetten sowie Weidekörbe sollten dem Hund genug Platz zum Ausstrecken und zum Bewegen gewähren. Auch Betten und Sofas sollten Deinen Vierbeiner in keinster Weise in seiner Beweglichkeit während des Liegens einschränken. Der Standort wird von Dir gewählt, achte aber darauf, in welcher Ecke Deines Heimes sich Dein Liebling besonders wohl fühlt. Die Standortbestimmung ist zudem abhängig davon, inwieweit Du Deinen lieben Hund in der Ruhephase auf Distanz halten kannst oder willst.

Der Schlafplatz dient als Rückzugsort

Der Hund und die Katze brauchen wie alle Lebewesen auf Erden ihren Rückzugsort. Der Schlafplatz sollte den Tieren die Möglichkeit geben, sich von Dir und Deiner Familie zu lösen. Aus hygienischen Gründen mögen es viele Menschen nicht, dass ihre geliebten Haustiere das Bett mit ihnen teilen. Doch auch Tiere wollen nicht immer in der Nähe ihrer Herrchen und Frauchen schlafen. Der Rückzugsort Deines Hundes sollte nicht allzu weit vom Hausgeschehen entfernt liegen, aber auch Haustiere brauchen Ruhe.

Die Gesundheit wird durch einen erholsamen Schlaf gefördert

Beim Hundekorb Kaufen gilt es zu beachten, dass die Länge passt. Um die richtige Größe abschätzen zu können, addierst Du ungefähr fünf bis zwanzig Zentimeter zur Länge Deines Haustieres dazu. Die Länge des Tieres misst Du vom Beginn des Schwanzes oder vom Rückenende bis zur Nasenspitze ab. Nur wenn der Korb samt Decke oder das Bett die richtige Länge aufweist, kann die Gesundheit Deines Vierbeiners durch einen erholsamen Schlaf gefördert werden.

Die richtige Gestaltung und die Sauberkeit des Schlafplatzes

Damit Deine Katze den Schlafplatz annimmt, sollte die Liegemöglichkeit aus weichem Material und gut gepolstert sein. Katzen lieben Liegeplätze mit einer optimalen Rundumschau. Katzen und vor allem Hunde haben eine sehr empfindliche Nase. Aus diesem Grunde solltest Du dafür sorgen, dass der Schlafplatz immer sauber ist. Bettchen und Decken, die gewaschen werden können, sind darum von Vorteil. Die Hygiene ist entscheidend, damit Dein Haustier den Platz regelmäßig nutzt. Wichtig ist außerdem, dass die Liegeplätze vor Zugluft und Kälte bestens geschützt sind. Suche einen geeigneten Platz aus, zum Beispiel dort, wo eine Wärmequelle (Ofen/Heizung) in der Nähe ist. Vor allem in den kalten Monaten genießen Katzen ihren Liege- und Schlafplatz besonders gerne.

 

Bleibt schön gesund und schlaft gut!

Euer Team von O’ZOO